Browsing Category

Dips

Spots, eher für Wild-Dipping, denn Wild Swimming geeignet. Badestellen und Gumpen an Weihern, Wildbächen und Wasserfällen.

Dips

Die Almbachklamm In den Berchtesgadener Alpen lädt zum Wandern & Schwimmen

The Almbachklamm at Marktschellenberg - a beautiful canyon hike to inviting Wildswimming spots.

Die Almbachklamm befindet sich etwa 10 km westlich der Stadt Salzburg im Gemeindegebiet des bayrischen Marktschellenberg. Sie bietet eine lohnenswerte Schluchtenwanderung mit sehr viel Höhenunterschied, interessanten Infotafeln über die Holztrift und Deutschlands letzter Kugelmühle. Je nach Wasserstand weist sie aber auch mehrere zum Teil recht spektakuläre Spots fürs Wildswimming bzw. Wilddipping auf.

Continue Reading…

Dips, Easy

Wilddipping im Fischbach bei Unken

Das Heutal ist ein liebliches Hochtal oberhalb der Gemeinde Unken an der österreichisch-bayrischen Grenze. Es ist Ausgangspunkt einer äußerst empfehlenswerten Schluchtenwanderung mit zwei eindrucksvollen Wasserfällen und unzähligen schönen Badestellen.

Continue Reading…

Dips

Urban Wilddipping-wildbaden Glasenbach

Bei genügend Wassesratnd findet man in der Galsenbachklamm bei Salzburg schöne Gumpen zum Wild-Dippiing als zum wilden baden.

Haarscharf an der Gemeindegrenze der Mozartstadt Salzburg liegt die Glasenbachklamm. Dieses auch geologisch interessante Naturdenkmal ist von Elsbethen-Glasenbach aus selbst für Familien mühelos begeh- oder “velozipedisch”  befahrbar. Ausreichend Wasserstand vorausgesetzt bietet sie einige schöne Gumpen zum Wilddipping – dem wilden Baden im Glasenbach.

Continue Reading…

Dips

Ein guter Dip-der Gollinger Wasserfall

Der Gollinger Wasserfall, spektakulär und ganz nah am Bluntautal

 

Der Gollinger Wasserfall inspiriert Fotografen und Kaltwasser-Fans

Wo sonst  als im Gollinger Ortsteil Torren sollte er sich befinden, der Gollinger Wasserfall. Bedeutet doch das aus dem romanischen kommende Torren so viel wie tosender Wildbach. Und tosen, das tut der Gollinger Wasserfall denn auch. Über zwei Gefällstufen und beeindruckende 80 Höhenmeter hinweg.

Continue Reading…